Was ist eine einvernehmliche Scheidung und wie gehe ich vor?

Bei der einvernehmlichen Scheidung sind sich beide Ehepartner über alle relevanten Dinge, die bei einer Trennung geregelt werden müssen, einig. Sie benötigen allenfalls noch die Hilfe eines Rechtsanwalts, um die Angelegenheiten, über die Sie sich gütlich einigen wollen, formwirksam zu vereinbaren. Diese Angelegenheiten können und sollten idealerweise ohne ein Gerichtsverfahren geregelt werden, da es Ihr Geld und Ihre Zeit spart und zusätzlich Ihre Nerven schont.

Sofern Sie und Ihr Expartner/Expartnerin sich demnach einig sind, dass es keinen Rosenkrieg geben soll, kann somit eine einvernehmliche Scheidung durchgeführt werden.

Ein gerichtliches Verfahren ist dann nur noch für die eigentliche Scheidung notwendig, welches nur mit Hilfe eines Rechtsanwaltes eingeleitet werden kann. Wenn Sie sich einvernehmlich scheiden lassen wollen, ist auch nur ein Anwalt für diesen Scheidungsantrag erforderlich, was ebenso erhebliche Kosten einspart.

Gerne informiere ich Sie über Ablauf, Dauer und Kosten sowie die wenigen Dokumente, die Sie für einen solchen Scheidungsantrag benötigen.

Einen Überblick über die Scheidungskosten finden Sie auch hier

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!